icon_attach icon_calendar icon_campaign icon_close icon_doc icon_document icon_eat icon_files icon_group icon_hiking icon_hour icon_image icon_label LIVE icon_loadingicon_lodgingicon_main-click icon_nature icon_ski icon_smileys icon_speaker icon_sport icon_train icon_video icon_warning arrow flag sun thunder rain night actualite_1 roll boussole inscription Map
Störung ->
AFFLUENCE
COURSE MONTREUX - LES ROCHERS-DE-NAYE
DIMANCHE 03 JUILLET FORTE AFFLUENCE COURSE MONTREUX - ROCHERS-DE-NAYE
Unterbrechung
Vevey - Blonay
Wegen Arbeiten zwischen Vevey und Blonay, Montag 04. Juli 2022 ab 05.00 Uhr bis Samstag 23. Juli 2022 05.00 Uhr
Unterbrechung
Gstaad - Zweisimmen
Arbeiten Gstaad - Zweisimmen, Nächte Montag/Dienstag 04./05. Juli 2022 und Dienstag/Mittwoch 05./06. Juli 2022 ab 20.00 Uhr (Zw), 20.25 Uhr (Gst) bis 23.57 Uhr
AFFLUENCE
PASSAGE TOUR DE FRANCE
DIMANCHE 10 JUILLET FORTE AFFLUENCE PASSAGE DU TOUR DE FRANCE
Betriebslage und Störungen
Wetter ->
Montreux
sonnig
15° C
Lenk
klar
9° C
Gstaad
sonnig
11° C
Unsere Arbeitsweise

Die MOB, das sind 420 Mitarbeiter (354 Vollzeitbeschäftigte) verteilt auf zehn Standorte: Montreux, Vevey, Blonay, Chernex, Château-d’Oex, Gstaad, Zweisimmen, Glion, Lenk.
Die MOB ist ein integriertes Unternehmen. Ein Maximum an Kompetenzen wird im Betrieb bewahrt. Le MOB compte cinq domaines: Infrastructure, Matériel roulant, Voyageurs, Finances et Ressources humaines. Seit Anfang 2021 verfügt sie über ein Generalsekretariat.

 

Die Direktion

Organisation
Kennzahlen
Über 200 Bauwerke
Generaldirektor

Der Generaldirektor gewährleistet einen reibungslosen Geschäftsablauf, er trägt die operative sowie die Budgetverantwortung und ist erster Ansprechpartner der Verwaltungsräte und politischer Behörden. Er kann sich auf den Generalsekretär stützen, der gleichfalls sein Stellvertreter ist. Der Generaldirektor, der Generalsekretär und die Abteilungsleiter bilden die Generaldirektion. Er ist der direkte Vorgesetzte der Abteilungsleiter (Infrastruktur, Personenverkehr, Rollmaterial, Finanzen und Personalwesen).

Infrastruktur

Diese Abteilung betreibt die Infrastrukturanlagen von MOB und MVR. Ihre Aufgabe ist es ihren Partnern Anlagen bereit zu stellen, die über ihre gesamte Lebensdauer sicher, zuverlässig und wirtschaftlich funktionieren und die Bedürfnisse des Personenverkehrs erfüllen. Dazu ist sie für die Instandhaltung und die Entwicklung von 101,9 km Schienennetz (darunter drei Standseilbahnen), aller Bauwerke (Tunnel, Brücken, Galerien), Sicherheitsinstallationen, Bahnstromversorgungsanlagen und Kundenräumlichkeiten verantwortlich. Die Infrastrukturabteilung verwaltet und reguliert den Eisenbahn- und Standseilbahnverkehr in den Betriebszentren in Montreux und Zweisimmen.

Rollmaterial

Diese Abteilung wird häufig mit RM (oder MR) abgekürzt. Ihre wichtigsten Aufgaben sind der Erwerb, die Wartung und die Modernisierung der Fahrzeugflotte von MOB und MVR. Zur Flotte gehören sowohl Züge als auch Standseilbahnen. RM gewährleistet die Sicherheit, Zuverlässigkeit und eine beispielhafte Verfügbarkeit der Schienenfahrzeuge. Die Flotte von MOB und MVR besteht aus mehr als 30 verschiedenen Fahrzeugtypen, mit insgesamt 185 Wagen (125 für den Personenverkehr und 60 für die Infrastrukturabteilung).

Personenverkehr

Der Personenverkehr ist die personalstärkste Abteilung. Er plant in enger Zusammenarbeit mit den Bestellern (Kantone und Eidgenossenschaft) das Beförderungsangebot. Er gewährleistet im Bereich Zugführung und Zugbegleitung die Qualitätsstandards des regionalen Personenverkehrs und die Zufriedenheit der touristischen Fahrgäste und Pendler. Die Mitarbeiter im Personenverkehr vertreiben Produkte, die die Kundenerwartungen erfüllen. Sie gewährleisten, dass jeder Kunde Fahrscheine für das In- und Ausland erwerben kann. Der Kunde steht im Mittelpunkt aller Bemühungen.

Personalabteilung

Die Personalabteilung gewährleistet die Personaladministration und begleitet die MOB-Mitarbeiter. Sie ist für die Rekrutierung, die Löhne und Gehälter, die Versicherungen, die Pensionierungen, die Austrittsmodalitäten verantwortlich. Eckpfeiler ist der Gesamtarbeitsvertrag (GAV).

Finanzen

Die Finanzabteilung gewährleistet die Finanzverwaltung des Unternehmens. Sie schlägt der Direktion Steuerungsinstrumente für ein wirksames Management vor. Zur Finanzabteilung gehören ebenfalls die Bereiche Informatik sowie Einkauf und Logistik. Alle Finanzdienstleistungen sind transversal.

2020*

3,56 Millionen Fahrgäste
31,88 Millionen Personenkilometer
104,7 Millionen Franken Umsatz

* Starke Einbussen aufgrund von Corona.

2019

5 Millionen Fahrgäste
53,71 Millionen Personenkilometer
115,3 Millionen Franken Umsatz

Bahninfrastruktur:

70Bahnhöfe und Haltestellen, 31 Tunnel (6656 m), 20 Galerien (1357 m), 126 Brücken (2010 m).
Standseilbahnen: 11 Stationen, 1 Tunnel, 8 Brücken.

Immobilien:

165 Gebäude, davon 45 Gebäude mit an Dritte vermieteten Flächen und 5 Restaurants.